Kredit Umschuldung statt hoher Dispozinsen

Kredit Umschuldung statt hoher Dispozinsen


Kredit Umschuldung statt hoher Überziehungszinsen auf dem Girokonto im Vergleich. Wer bei seiner Bank den Dispositionskredit nutzt, zahlt in der Regel wesentlich höhe Zinsen, als bei einem normalen Ratenkredit bei einer Kredit Umschuldung. Auch hier bietet sich also auch eine günstige Kredit Umschuldung an, um die monatliche Zinsbelastung deutlich zu senken.


Viele Banken verlangen trotz des niedrigen Leitzinssatzes immer noch unverschämt hohe Dispozinsen von über 9%, so dass hier eine Auslösung des Dispositionskredits durch eine Kredit Umschuldung auf einen wesentlich günstigeren Ratenkredit durchaus lohnen kann. Nutzen Sie hierfür auch unseren Kreditrechner, um die besten Angebote schnell und einfach vergleichen zu können.


Mit einem günstigen Kredit den Dispokredit ablösen

Wer seinen Dipokredit regelmäßig nutzt, zahlt somit automatisch viel zu hohe Zinsen und sollte über eine Kredit Umschuldung nachdenken. Auch wenn einige Banken die Überziehungszinsen bereits etwas gesenkt haben, ist die Differenz zu einem günstigen Ratenkredit in der Regel erheblich. Wann sich eine Umschuldung lohnt, ergibt sich aus der bisherigen monatlichen Zinsbelastung und der Differenz zum neuen Ratenkredit.

Sie als Verbraucher sollten jedoch nicht blind einfach irgendeinen Kredit beantragen, sondern die Kreditangebote der einzelnen Banken genau miteinander vergleichen und neben der Höhe des Kredits auch die Laufzeit und jeweiligen Zinsen berücksichtigen. Je länger die Vertragslaufzeit des Ratenkredits ist, desto niedriger fällt die monatliche Rückzahlung aus. Bearbeitungsgebühren für Ratenkredite dürfen Banken übrigens nicht mehr verlangen.

Ratenkredit statt hohen Dispozinsen

Ein Dispokredit lohnt sich in der Regel nur wenn Sie diesen auch zeitnah wieder ausgleichen können. In der Regel erwarten die Kreditinstitute, dass ein Dispo innerhalb von zwei Monaten beglichen wird. Sollten Sie die Geldmittel jedoch länger benötigen, liegen Sie mit einem Ratenkredit richtig und sparen sich überhöhte Zinskosten.

Ratenkredite dienen in vielen Haushalten oftmals einer kurzfristigen Finanzierung und auch unvorhergesehene Ereignisse lassen sich mit einem Ratenkredit effizient und kostengünstiger als mit dem Dipokredit abfedern. Auch die Ablösung eines Dispokredits mit einem zinsgünstigeren Kredit ist sinnvoll und um einen teuren Dispositionskredit in einen günstigeren Ratenkredit umzuschulden, sollte im Kreditantrag unbedingt der Wunsch nach einer Umschuldung angegeben werden.